Dolin Vermouth Dry

DOLIN Vermouth Dry

Maison Dolin
11,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1.3 kg
  • Sulfite
  • 17,5% vol. Alk.
Dolin Vermouth Dry ist ein echter Klassiker unter den trockenen Wermuts, der vom 1821 von Joseph... mehr
Was haben wir hier?

Dolin Vermouth Dry ist ein echter Klassiker unter den trockenen Wermuts, der vom 1821 von Joseph Chavasse gegründeten Maison Dolin & Cie in Chambéry am Tor zu den Savoyer Alpen hergestellt wird. Dolin heißt die Firma seit der Übernahme durch die Dolin-Familie, die durch die Einheirat von Ferdinand Dolin in die Familie Chavasse erfolgte. Seit 1821 gehören die Wermute der Marke Dolin zur qualitativen Weltspitze: hier zählt Qualität mehr als Quantität, und so müssen sich bis heute alle trockenen Vermouth-Weine an Dolin messen lassen. Dolin Vermouth Dry wird aus französischen Weißweinen, aus dem Weinbaugebiet Savoyen hergestellt, die aufgespritet und mit einer Vielzahl von Alpenkräutern aromatisiert werden. Abgefüllt wird der Dolin Vermouth Dry mit einem Alkoholgehalt von 17,5%, der Weinbestandteil beläuft sich auf etwa 80%, also wesentlich mehr, als dies bei den bekannten Massenproduzenten der Fall ist. Dolin Vermouth Dry zeigt eine leichte, hellgrüne Farbe und zeichnet sich durch ein auffälliges, trocken-fruchtiges Bouquet aus, das aus würzigen Alpenkräutern und weinigen Noten besteht. Im Aroma ist der Dolin Vermouth Dry wesentlich trockener und eleganter als es vor allem die italienischen Wermuts sind, bei gleichzeitig leichterem Körper. 

Die harten Fakten

Dieser Wermut ist dem klassischen Stil "Dry" zuzuordnen. Ganz allgemein ist ein Vermouth Dry (je nach Herstellerbezeichnung wird auch gerne "Secco" verwendet) in seinen Eigenschaften eher schlank, herb, kräuterig, floral und trocken. Wie jeder Wermut, ist ein Dry super als Aperitif geeignet. Also pur, auf Eis mit einer Zitronenzeste. Trockener Wermut lässt sich ausgezeichnet mit Gin, Vodka, Campari, Aperol, Amaro, und Chartreuse kombinieren. Der bekannteste Cocktail mit trockenem Vermouth ist der (Dry) Martini. Die eigentliche Spezial-Disziplin ist aber das Kochen. Wir sind uns sicher, das Rezpte wie Risotto, Fischgerichte oder Pilzragout extra für trockenen Wermut erfunden wurden.  

Wohin?

Der Kühlschrank ist der Freund jeder geöffneten Wermut-Flasche. Vier bis sechs Wochen kannst Du sie ohne Probleme so lagern. Je nach Hersteller und Zutaten kann es sein, dass sich anonsten die Aromen des Wermuts verändern. Aperitif-Weine verhalten sich da im Allgemeinen wie Weine, sie oxidieren so bald die Flasche geöffnet wurde. Schon 15-20 Minuten nach dem ersten Öffnen können sich die Geschmackseindrücke verändern. Geöffnete Aperitif-Weine verlieren mit der Zeit immer mehr ihren eigentlichen Charakter. Gleichzeitig haben sie genug Alkohol, dass es schon mehrere Wochen oder gar Monate braucht tatsächlich zu kippen und unbrauchbar zu sein.

Herkunft: Frankreich
Weiterführende Links zu "DOLIN Vermouth Dry"

Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten, § 9 Jugendschutzgesetz
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DOLIN Vermouth Dry"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geb hier die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dolin Vermouth Blanc

DOLIN Vermouth Blanc

Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Dolin Vermouth Rouge

DOLIN Vermouth Rouge

Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *

Zuletzt angesehene Vermouths