Französischer Wermut: Die Geschichte des trockenen Wermuts

Inhalt:

  1. Der Erfinder des französischen Wermut
  2. Das besondere an diesem französischen Wermut

Trockene Vermouths werden aufgrund ihrer Historie gerne als französischer Vermouth bezeichnet. 

Joseph Noilly: Der Erfinder des französischen Wermut

Die Entstehung des trockenen Wermuts geht nämlich maßgeblich auf das Rezept von Joseph Noilly zurück, dessen "Noilly Prat" bis heute in Marseillan produziert wird.

Noilly Prat - trockener Wermut

Joseph Noilly, der „Erfinder“ des trockenen französischen Vermouths, versuchte mit seiner Entwicklung die damals allgegenwärtige geschmackliche Veränderung des Weins zu imitieren, die sich sonst nur durch lange Lagerung in Fässern und Witterungseinflüsse beim Transport vollzog.

Der Prozess den er 1813 für Wermut entwickelte, wurde durch seinen Sohn aufgegriffen und ermöglichte diesem die spätere Firmengründung und Herstellung des gleichnamigen Wermuts „Noilly Prat“.

Das besondere an diesem französischen Wermut

Der Prozess der heute für diesen trockenen Wermut verwendet wird, ist seit den 1850er Jahren nahezu unverändert. Noilly Prat wird ausschließlich aus weißen Rebsorten der Region um Marseille, vor allem Picpoul de Pinet und Clairette, hergestellt. Diese leichten, fruchtigen Weine die 8 Monate in massiven kanadischen Eichenfässern gereift sind, absorbieren während der Reifung den Geschmack des Holzes, bevor er in kleinere Eichenfässern übertragen wird. Diese werden ein Jahr unter freiem Himmel gelagert und der Sonne, Wind, niedrigen Temperaturen im Winter, wie sonstigen Witterungseinflüssen ausgesetzt.

 Das Ergebnis ist ein Wein, der trocken, vollmundig und Bernstein gefärbt ist. Nach dieser Zeit dürfen die Weine noch ein paar Monate ruhen, bevor sie mit einer kleinen Menge Mistela (ein süßer Likörwein) und einem Hauch Fruchtessenz abgerundet werden. 

Die Mazeration findet bei Noilly Prat in den Eichenfässern statt, hier wird jeden Tag, über einen Zeitraum von drei Wochen jeweils ein neues Gewürz hinzugefügt. Darunter befinden sich Kamille, Bitterorangenschale, Muskatnuss, Tausendgüldenkraut (Gelber Enzian), Koriander, Nelken und natürlich Wermutkraut. Nach weiteren sechs Wochen ist das fertige Produkt zur Abfüllung bereit. 

Bild-Quellen:

Bitte geb hier die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dolin Vermouth Dry

DOLIN Vermouth Dry

Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Ferdinand's Saar Dry Vermouth

FERDINAND'S Saar Dry Vermouth

Inhalt 0.5 Liter (29,90 € * / 1 Liter)
14,95 € *
La Quintinye Vermouth Royal Extra Dry

LA QUINTINYE Vermouth Royale Extra Dry

Inhalt 0.75 Liter (29,27 € * / 1 Liter)
21,95 € *
Riserva Carlos Alberto Vermouth Extra Dry

RISERVA CARLO ALBERTO Vermouth Extra Dry

Inhalt 0.75 Liter (31,93 € * / 1 Liter)
23,95 € *